Pader­born, 4. Novem­ber 2019 – Am ver­gan­ge­nen Frei­tag über­nahm die unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels agie­ren­de G&S Hotel­be­triebs GmbH das Hotel Stadt­haus in Pader­born. Es han­delt sich um das ers­te Hotel der Gorgeous Smiling Hotels in der nordrhein-westfälischen Groß­stadt, das nun unter der Flag­ge einer ihrer erfolg­rei­chen Eigen­mar­ken fort­ge­führt wird.

Das Arthotel ANA Fleur besteht aus drei his­to­ri­schen Gebäu­den in der char­man­ten Alt­stadt Pader­borns und umfasst 37 Gäs­te­zim­mer, dar­un­ter eine Sui­te und drei Apart­ments. Neben dem Restau­rant eig­nen sich für pri­va­te Fei­er­lich­kei­ten und für geschäft­li­che Mee­tings auch die sechs Ver­an­stal­tungs­räu­me des Hotels, wäh­rend der Well­ness­be­reich nach lan­gen Arbeits­ta­gen und Sightseeing-Touren Ent­span­nung bie­tet. Dabei ist die opti­ma­le Lage des Hotels sowohl für Städte- als auch Geschäfts­rei­sen­de attrak­tiv, denn der Pader­bor­ner Dom, die male­ri­schen Pader­quel­len und die Event- und Tagungs­räum­lich­kei­ten der Pader­Hal­le befin­den sich in unmit­tel­ba­rer Nähe. Über das kul­tu­rel­le Ange­bot der Stadt hin­aus sind auch der Haupt­bahn­hof Pader­born und der Paderborn-Lippstadt Air­port gut erreich­bar.

Hei­ko Gro­te, einer der drei Geschäfts­füh­rer der Gorgeous Smiling Hotels GmbH zeigt sich begeis­tert: „Dank unse­rer Mar­ken­viel­falt konn­ten wir für das his­to­ri­sche Gebäu­de­en­sem­ble in Pader­born mit unse­rer Eigen­mar­ke Arthotel ANA die best­mög­li­che Wahl tref­fen. Unser Arthotel ANA Fleur steht somit exem­pla­risch für unse­re Fle­xi­bi­li­tät, die unse­re ein­zig­ar­ti­ge Expan­si­ons­kraft ermög­licht!“