München, 3. Juni 2019 – Nach dem Zusam­men­schluss der GS Star GmbH und der Rila­no Group GmbH am 1. März, ist der Gründer und Geschäftsführer der Rila­no Hotels & Resorts Hol­ger Beh­rens am 1. Mai zudem zum neu­en Geschäftsführer der zugehörigen Dach­ge­sell­schaft Gorgeous Smiling Hotels GmbH beru­fen wor­den.

Im Zuge die­ser Neue­rung ergrif­fen die drei Geschäftsführer der Grup­pe die Möglichkeit, ihre Ver­ant­wor­tungs­be­rei­che neu zu defi­nie­ren. Während Andre­as Erben unter ande­rem die Geschäftsfelder Finan­ce, Law, Deve­lop­ment und Asset Manage­ment ver­ant­wor­tet, übernehmen Hei­ko Gro­te (u.a. Sales, Reve­nue, E- Com­mer­ce, Reser­va­tions) und Hol­ger Beh­rens (u.a. IT, HR, Mar­ke­ting, Pro­cu­re­ment) vor­ran­gig die ope­ra­ti­ven The­men.
Für Andre­as Erben und Hei­ko Gro­te stellt die Fusi­on eine gro­ße Berei­che­rung dar: „Wir freu­en uns sehr, Hol­ger Beh­rens in unse­rem Team zu begrüßen, das nun auch mit sei­ner Beru­fung vollständig ist. Mit unse­ren jewei­li­gen, langjährigen Exper­ti­sen in der Hotel­le­rie und der Immo­bi­li­en­wirt­schaft wer­den wir unse­re Hotel­mar­ken wei­ter­ent­wi­ckeln und unse­re erfolg­rei­che Expan­si­on in der DACH- Regi­on, den Nie­der­lan­den und zukünftig auch in Groß­bri­tan­ni­en wei­ter vor­an­trei­ben können.”

Hol­ger Beh­rens schließt sich an: „Nach der erfolg­rei­chen Posi­tio­nie­rung der Rila­no Hotels am Markt in den ver­gan­ge­nen Jah­ren freue ich mich nun auf die tol­len, neu­en Möglichkeiten unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels GmbH und auf den ambi­tio­nier­ten Aus­bau unse­res gemein­sa­men Hotel­port­fo­li­os.“ Die Gorgeous Smiling Hotels GmbH verfügt aktu­ell über ins­ge­samt 85 Hotels: 58 eröffnete Hotels mit ins­ge­samt 5.990 Zim­mern sowie 27 wei­te­re sich in Bau und Pla­nung befind­li­che Hotels, mit denen sich die Zim­mer­an­zahl fast ver­dop­peln wird.