WE OPEN. WE TAKE CARE.

eine per­sön­li­che nach­richt von hei­ko gro­te, geschäfts­füh­rer der gorgeous smiling hotels gmbh

Ver­ehr­te Gäste,

das lan­ge War­ten hat ein Ende – end­lich ist es soweit und wir dür­fen Sie bald wie­der in unse­ren Hotels begrüßen!

Wir möch­ten Ihnen per­sön­lich ver­si­chern, dass es unse­re obers­te Prio­ri­tät ist, für all unse­re Gäs­te, Mit­ar­bei­ter und Part­ner, ein gesun­des und siche­res Umfeld zu gewähr­leis­ten. Es lie­gen her­aus­for­dern­de Zei­ten hin­ter und vor uns, in denen es um ein Viel­fa­ches bedeut­sa­mer gewor­den ist, die Emp­feh­lun­gen der ört­li­chen Gesund­heits­be­hör­den ein­zu­hal­ten. Wir ver­si­chern Ihnen, dass wir die Ent­wick­lung der COVID-19 Pan­de­mie sehr genau beob­ach­ten und immer auf dem neus­ten Stand sind.

Wir wis­sen heu­te noch nicht, wie sich das Coro­na­vi­rus (COVID-19) ent­wi­ckelt, aber wir sind uns unse­rer gesell­schaft­li­chen Ver­ant­wor­tung bewusst und möch­ten Ihnen maxi­ma­le Rei­se­si­cher­heit ermöglichen.

Die Stun­de null, wenn wir unse­re Hotels wie­der­eröff­nen, haben wir in ver­schie­de­nen Sze­na­ri­en erar­bei­tet und erprobt. Unse­re Teams in allen unse­ren Hotels haben jeg­li­che Hygiene- und Vor­sor­ge­maß­nah­men ergrif­fen, um Ihnen einen ange­neh­men und siche­ren Auf­ent­halt zu gewährleisten.

Hier­zu zählen:

Erhöh­te Rei­ni­gungs­in­ten­si­tät unse­rer Zim­mer und Sui­ten sowie ver­stärk­te Hygie­nekon­trol­len. Regel­mä­ßi­ge Des­in­fek­ti­on von expo­nier­ten Ober­flä­chen wie Tür­grif­fen, Kar­ten­ter­mi­nals und Auf­zug­s­tas­ten mit anti­bak­te­ri­el­len Flüssigkeiten.

Hand­tü­cher wer­den nach der Rei­ni­gung direkt in Schutz­fo­lie ver­packt. Die Zahn­putz­be­cher aus Glas wer­den durch ein­ge­schweiß­te Plas­tik­zahn­putz­be­cher für die ein­ma­li­ge Nut­zung ersetzt.

Auf Wunsch kann die Zim­mer­rei­ni­gung für die Dau­er des Auf­ent­hal­tes auch kom­plett abbe­stellt wer­den. So stel­len wir sicher, dass nie­mand Ihr Zim­mer betritt.

Bereit­stel­lung zusätz­li­cher Des­in­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der und Ein­mal­hand­tü­cher in allen öffent­li­chen Berei­chen und den dazu­ge­hö­ri­gen Toiletten.

Tra­gen von Schutz­mas­ken und Hand­schu­hen bei direk­tem Gästekontakt.

In aus­ge­wähl­ten Hotels kön­nen Sie über die App Hotel­bird ein­che­cken und aus­che­cken. Hier­für muss die kos­ten­freie App auf Ihrem Smart­pho­ne instal­liert sein. Ein­fach im Apple Store oder auf Goog­le Play herunterladen.

Plexiglas-Vorrichtungen am Emp­fang für den Check-In und Check-Out Pro­zess, Abstands­mar­kie­run­gen auf dem Fuß­bo­den für die Ein­hal­tung des Sicher­heits­ab­stan­des, Abga­be von Schlüs­sel­kar­ten in einer sepa­ra­ten Box, die zur Wie­der­ver­wen­dung des­in­fi­ziert und gerei­nigt werden.

Regel­mä­ßi­ge Des­in­fek­ti­on der Kar­ten­ter­mi­nals bei bar­geld­lo­ser Zah­lung. Maga­zi­ne, Schreib­uten­si­li­en, Zier­kis­sen, Plaids oder auch Woll­de­cken wer­den gänz­lich aus den Hotel­zim­mern ent­fernt, um zusätz­li­che Infek­ti­ons­punk­te zu redu­zie­ren. Gebrauchs­ge­gen­stän­de wie Kugel­schrei­ber wer­den regel­mä­ßig desinfiziert.

In den Restau­rants wird zwi­schen den Tischen auf min­des­tens 1,5 Meter Abstand geach­tet und die Öff­nungs­zei­ten erwei­tert, damit sich nicht zu vie­le Gäs­te gleich­zei­tig im Restau­rant befin­den. Beim Ser­vie­ren und Abräu­men soll mög­lichst nicht gespro­chen wer­den, weil das Virus über die Atem­we­ge ver­teilt wird.

Das Früh­stück am Mor­gen wird etwas anders aus­fal­len als gewohnt. Wir tes­ten fort­lau­fend neue Prä­sen­ta­ti­ons­for­men und Service-Abläufe, um unse­ren Gäs­ten ein schö­nes Früh­stücks­er­leb­nis zu ermög­li­chen, natür­lich unter Berück­sich­ti­gung sämt­li­cher Hygienevorschriften.

Unse­re Teams haben kla­re Richt­li­ni­en erhal­ten, um bei Ver­dachts­fäl­len auf eine Coronavirus-Infektion schnell und ange­mes­sen zu reagie­ren, um dem Gast hel­fen und betreu­en zu können.

Wir möch­ten uns bei die­ser Gele­gen­heit auch für Ihre Treue bedan­ken und freu­en uns Sie hof­fent­lich bald begrü­ßen zu dür­fen. Über Direkt­bu­chun­gen wären wir sehr dank­bar: www.rilano.com oder www.ana-hotels.com. 

Bei per­sön­li­chen Fra­gen ste­hen wir Ihnen jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Blei­ben Sie gesund!

Mit herz­li­chen Grüßen

Hei­ko Grote