Mün­chen, 31. Mai 2019 – Am ver­gan­ge­nen Diens­tag war die Klein­stadt Lai­chin­gen in Baden-Württemberg Schau­platz eines beson­de­ren Ereig­nis­ses: Gemein­sam mit zahl­rei­chen Gäs­ten wur­de der Spa­ten­stich für eine neue Hotel­im­mo­bi­lie mit 6 Eta­gen und 106 Zim­mern gesetzt.

In der Wilhelm-Maybach-Straße 17 lässt die Gorgeous Smiling Hotels GmbH in Zusam­men­ar­beit mit dem Bau­un­ter­neh­men Hüb­ner Grup­pe und dem Archi­tek­tur­bü­ro Wolf­gang Wag­ner einen Neu­bau mit moder­ner Sil­hou­et­te und 3650 m² Gesamt­nutz­flä­che ent­ste­hen. Ein­zie­hen wird ein Hotel der Mar­ke Arthotel ANA (https://ana-hotels.com), eine der erfolg­rei­chen Eigen­mar­ken der Gorgeous Smiling Hotels GmbH, die sich durch moder­nes Ambi­en­te und indi­vi­du­el­le Designs bei güns­ti­gen Zim­mer­prei­sen aus­zeich­nen.

Hei­ko Gro­te, einer der drei Geschäfts­füh­rer der Gorgeous Smiling Hotels GmbH: „Wir freu­en uns sehr dar­über, das Portfolio unse­rer Mar­ke Arthotel ANA um einen wei­te­ren span­nen­den Stand­ort zu ergän­zen.“ Die Boutique-Hotels der Mar­ke Arthotel ANA sind in Deutsch­land und Öster­reich bereits mit 30 Häu­sern ver­tre­ten.