Gorgeous Smiling Group

Die Gorgeous Smiling Hotels GmbH fun­giert als Multi-Brand-Operator mit zahl­rei­chen Mar­ken und Betriebs­ge­sell­schaf­ten in der inter­na­tio­na­len Hotel­le­rie.

Mit Aus­zeich­nung

Aus­ge­zeich­net von der Finan­ci­al Times und Focus Busi­ness, zählt die Grup­pe zu den tau­send schnellst wach­sen­den Unter­neh­men Euro­pas.

Mit ihren star­ken Part­nern bil­det sie die gesam­te Wert­schöp­fungs­ket­te der Hotel­le­rie ab: von der Finan­zie­rung über die Pla­nung bis zur Füh­rung der Hotels. Sowohl Neu­bau­vor­ha­ben als auch Bestands­um­wand­lun­gen wer­den krea­tiv kon­zi­piert und pro­fes­sio­nell umge­setzt.

Glo­bal agie­ren­de Hotel­grup­pen wie die Inter­con­ti­nen­tal Hotels Group, Hil­ton oder Wynd­ham Hotels & Resorts sind Fran­chise­ge­ber, deren Mar­ken von der Gorgeous Smiling Hotels GmbH erfolg­reich auf dem euro­päi­schen Markt plat­ziert wer­den.

Eigen­mar­ken im Fokus

Im Fokus ste­hen vor allem die Eigen­mar­ken Rila­no Hotels & Resorts und Arthotel ANA. In der Viel­zahl der Mög­lich­kei­ten durch die inter­na­tio­na­len Fran­chise­part­ner und inno­va­ti­ven Eigen­mar­ken liegt die Stär­ke der Grup­pe: Die gro­ße Fle­xi­bi­li­tät und regio­na­le Kom­pe­tenz ermög­li­chen eine Anpas­sung an Markt­strö­mun­gen und an die jeweils loka­len Gege­ben­hei­ten sowie die Erfor­der­nis­se der Geschäfts­part­ner. Die star­ke Expan­si­on der Gorgeous Smiling Hotels GmbH in der DACH-Region, den Nie­der­lan­den und zukünf­tig auch Groß­bri­tan­ni­en führt zu einem Portfolio von der­zeit rund 100 Objek­ten in den ver­schie­dens­ten Seg­men­ten.

Aktu­ell lie­gen Expan­si­ons­plä­ne für wei­te­re euro­päi­sche Län­der vor.