Grünwald/München, 22. April 2021 – Die Schat­ten­sei­ten der Pan­de­mie beschäf­tigt die Hotel­le­rie mitt­ler­wei­le seit über 12 Mona­ten und das andau­ern­de Beher­ber­gungs­ver­bot für tou­ris­ti­sche Über­nach­tun­gen lässt eine gan­ze Bran­che tag­täg­lich ums Über­le­ben kämp­fen. Aus die­sem Grund hat sich die Gorgeous Smiling Hotels GmbH mit der Pro­tek­to Süd GmbH zusam­men­ge­schlos­sen, um ihre Mitarbeiter*innen in den Hotels und im Cor­po­ra­te Office zeit­nah gegen Covid-19 imp­fen zu las­sen, vor­aus­sicht­lich ab Juni 2021.

Im Gegen­zug stellt die Gorgeous Smiling Hotels, alle ihre in Deutsch­land befind­li­chen Hotels als wei­te­re Impf­lo­ca­ti­ons für die Pro­tek­to Süd GmbH zur Ver­fü­gung. Unter­neh­men, die vor Ort ansäs­sig sind kön­nen sich somit einer­seits auf das Know-how eines erfah­re­nen Part­ners ver­las­sen und ande­rer­seits ihren Mitarbeiter*innen eben­falls ein zeit­na­hes Impf­an­ge­bot unterbreiten.

Wir kön­nen und wir wol­len auch nicht mehr län­ger war­ten, bis unse­re Mitarbeiter*innen ihre Impf­ter­mi­ne vom Staat zuge­teilt bekom­men. Wir haben eine Ver­ant­wor­tung und Sorg­falts­pflicht unse­ren Mitarbeiter*innen und unse­ren Gäs­ten gegen­über. Eine Imp­fung ist der­zeit der bes­te Schutz und wir möch­ten start­klar sein, wenn es heißt, dass wir wie­der Gäs­te in unse­ren Hotels begrü­ßen dür­fen“, so Hei­ko Gro­te, Geschäfts­füh­rer der Gorgeous Smiling Hotels GmbH.

Das Han­deln der Gorgeous Smiling Hotels GmbH bezieht sich auf §6 der Coronavirus-Impfverordnung (Coro­no­ImpfV). Die­ser §6 beinhal­tet gemäß Leis­tungs­er­brin­gung auch die Mög­lich­keit, dass Impf­zen­tren und mobi­le Impf­teams in den ein­zel­nen Bun­des­län­dern durch Betriebs­ärz­te unter­stützt wer­den können.

Jeder Tag zählt auch für die Gorgeous Smiling Hotels GmbH, so dass wie­der ein Stück Nor­ma­li­tät in den All­tag zurück­kehrt. Als Multi-Brand-Operator mit zahl­rei­chen inter­na­tio­na­len Mar­ken und Betriebs­ge­sell­schaf­ten zähl­te das Unter­neh­men vor der Pan­de­mie zu den tau­send schnellst wach­sen­den Unter­neh­men in Europa.

 

Über die Gorgeous Smiling Hotels GmbH

Mit der Fusi­on der Rila­no Group GmbH mit der Gorgeous Smiling Hotels GmbH am 1. März 2019 ent­stand eine der größ­ten Hotel­grup­pen in Deutsch­land. Das Portfolio umfasst über 100 Hotels in der DACH Regi­on und den Nie­der­lan­den. Neben den Eigen­mar­ken wie Arthotel ANA oder Rila­no Hotels & Resorts ist die Gorgeous Smiling Hotels GmbH auch Betrei­ber und Fran­chise­neh­mer von inter­na­tio­nal bekann­ten Mar­ken wie Hamp­ton by Hil­ton, Holi­day Inn und Super 8 by Wynd­ham. Die Mar­ken sind im Select-, Premium- und Lon­ger Stays-Bereich ange­sie­delt. www.gsh-hotels.com